John Welante und sein Roman Tales from Haven

„Tales from Haven“ (Welante) – Wer hat die signierte Ausgabe gewonnen?

In diesem Artikel haben wir gemeinsam mit dem Autor John Welante eine signierte Ausgabe seines Erstlingswerkes „Tales from Haven“ verlost. Zum Einsendeschluss gestern Nacht um 23:59 Uhr haben wir 84 gültige Stimmen gezählt. Eine Person hat der Zufall ausgelost und diese wird John uns im Video nennen.

Für alle, die dieses Mal nicht gewonnen haben, gibt es aber trotzdem eine Überraschung und noch ein paar Hinweise am Ende dieses Blogposts.

John Welante, Autor von „Tales from Haven“ verkündet das Ergebnis der Auslosung

Sowohl John als auch der ivfsf gratulieren recht herzlich zum Gewinn!

Wir sind übrigens immer noch etwas platt ob der enormen Vielzahl der Zuschriften. 84 Einreichungen hätten wir nicht erwartet und bedanken uns sehr herzlich bei allen, die mitgemacht und mitgefiebert haben! Für alle, die dieses Mal nicht gewonnen haben, haben wir uns zusammen mit John etwas besonderes überlegt.

Autorenlesung von „Tales from Haven“

Am 09. Mai (kommenden Montag) ab 20:00 Uhr wird es eine kleine Premiere geben! John Welante liest online unter http://www.whereby.com/ivfsf aus „Tales from Haven“ und steht interessierten Personen Rede und Antwort zum Roman, den nächsten beiden Teilen der Trilogie und beantwortet gern auch Fragen zum Autorendasein.

Wir benachrichtigen alle Teilnehmenden noch einmal per E-Mail und weisen dabei auf diesen Artikel hin. Da dies nicht das letzte Gewinnspiel auf unserer Seite war, legen wir euch zudem ans Herz, unseren Newsletter zu abonnieren! Darüber informieren wir zuverlässig und vor allen anderen Medien über künftige Veranstaltungen und Gewinnspiele.

Bitte abonniere unseren Newsletter.

Abonniere den Newsletter und werde Teil des ivfsf-Netzwerkes. Wir informieren dich über Neuigkeiten aus dem Verband.

Indem Du auf „Anmelden“ klickst, erklärst Du dich damit einverstanden, Deine E-Mail-Adresse an den ivfsf und an Mailchimp weiterzugeben, um Marketing-, Aktualisierungs- und andere E-Mails vom ivfsf zu erhalten. Über den Abmeldelink in diesen E-Mails kannst Du dich jederzeit abmelden.

Wer nun gern auch eine signierte Ausgabe sein Eigen nennen möchte, kontaktiert John einfach via Twitter und kauft das Buch direkt bei ihm. Er sorgt dann dafür, dass eine persönliche Widmung/Signatur im Buch sein wird. Alternativ (dann aber ohne Widmung) gibt es „Tales from Haven“ bei Thalia zu kaufen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.